Mittwoch, 30. November 2016

Ikea-Wichteln

Auch bei Ikea wird wieder gewichtelt. Wer bis 14.12. ein Päckchen hinschickt, bekommt eines zurückgeschickt. Ganz stressfrei, weil man sich nicht anmelden muss. Mehr Infos gibt es hier.

Ich habe ein Sortiment von Karten und Verpackungen zusammengestellt, die in letzter Zeit hier aufm Blog zu sehen waren. Ich bin immer froh, wenn ich genügend Möglichkeiten habe meine Werke los zu bekommen. Ich bastel einfach zu gerne und zu viel, als dass ich es alles selbst brauchen könnte.

Da fällt mir grad auf, ich hab dieselben Geschenkpapiere verwendet, wie auf dem Bild! :-D






Dienstag, 29. November 2016

Eisbär

Heute mal eine Bastelei meiner Tochter, die ja eigentlich so gar nicht gerne bastelt. Aber für die Schule brauchte sie nun ein Wichtelgeschenk und das wollte sie dann doch hübsch verpackt haben. Da wir letztes Jahr schon die Elchtüte hatten entschied sie sich dieses Jahr für einen Eisbären.


Montag, 28. November 2016

Wichtelkarten

Heute zeige ich euch die 3 Karten, die ich für Elisabeths Kartenwichteln gemacht habe. Die süßen kleinen Sternchen vom Embosingfolder sind auf den Bildern leider gar nicht so genau zu erkennen.
Eigentlich sind es 4 Karten, denn Elisabeth bekommt natürlich auch eine, dafür dass sie das immer so nett organsiert.

Sonntag, 27. November 2016

Verpackung

Ich brauchte eine schnelle Verpackung für ein kleines Geschenk. Im nachhinein erinnert mich das ganze jetzt doch sehr an den Stern von Bethlehem :-D

Ich wünsche euch allen einen schönen, gesegneten 1. Advent!

Samstag, 26. November 2016

December Daily

Das Dezembertagebuch ist noch rechtzeitig fertig geworden, sogar mit verzierten Innenseiten. Da verlässt mich nämlich häufig die Motivation oder die Zeit.

Die Papiere sind fast zu schön, als dass man da reinschreiben und Fotos reinkleben möchte. Ich konnte mich bei Alexandra Renke nicht für Papiere eine Farbfamilie entscheiden, und so geht es einmal querbeet durch alle. Von Blau, weiß, Kupfer, über die Wichtel bis hin zu rot/weiß/gold.DA ich für jeden Tag im Dezember eine Doppelseite brauche habe ich auch sehr viele Papierbögen benötigt. Es sind sogar noch ein bisschen mehr als 31 Doppekseiten, weil ich bereits heute mit dem Buch anfange (heute ist der erste Weihnachtsmarktbesuch geplant) und den 1.1.2017 auch noch mit drin haben wollte.






Freitag, 25. November 2016

Positiv/Negativ

Eigentlich wollte ich nur die schwarze Karte basteln, aber wo ich eh grad dabei war bot es sich dann an, das Gegenstück auch gleich mitzuwerkeln. Ich wünsche euch allen ein schönes erstes Adventswochenende!

Mittwoch, 23. November 2016

December Daily

Na, ist euer December Daily schon fertig?

Dieses Jahr trafen Eva, Sonja, Renate und ich uns um gemeinsam ein Album zu binden, ähnlich dem Glücksalbum, das wir auf Sillys und Bellas Workshop in Obernburg gebastelt hatten.

Da wir es bei Renate gebastelt haben, hat Eva als Dank diese kleine Box mitgebracht, ich finde sie einfach zu schön und freue mich jeden Tag, wenn ich sie auf meinem Regal stehen sehe.



Bei Renate gibt es einige Bilder von unseren ALben auf dem Blog zu sehen. Ich werde in den nächsten Tagen hier auch Bilder meines Albums zeigen. Ich hoffe es ist bis dahin fertig.

Dienstag, 22. November 2016

Endlich ists so weit....

...Workshop-Tag. Rechtzeitig alles zum Verantsaltungsort hingerödelt, aufgebaut, ausgestellt, dekoriert, vorbereitet und dann ist um 10:00 Uhr eine Teilnehmerin da von 9. Der Rest trudelte dann doch noch ein, quasselte, stürzte sich auf die Schlüsselanhänger, bastelte rum ohne mir zuzuhören, aß Häppchen - und so hatten wir nach einer Stunde dann auch EIN - EIN EINZIGES Projekt geschafft.

Nach dem anfänglichen Chaos wurde dann aber umso intensiver geschuftet, und so erledigten wir in den restlichen 90 Minuten doch noch die anderen 8 Projekte. Der Wahnsinn. Und wie das so ist, wenn 10 Lehrer zusammen sitzen, wird immer geschwätzt, keiner hört den Erklärungen zu und 2 wissen nie was zu tun ist. Wie in der Klasse. :-D

Nach fast 3 Stunden zogen dann alle glücklich mit ihren Projekten nach Hause.

Hier nochmal alle Workshop-Projekte. Hauptsächlich für mich als Erinnerung, damit ich nächstes Jahr noch weiß, was wir gebastelt haben.



Montag, 21. November 2016

Saustall

Anders kann man den Zustand vorm Workshop in meinem Wohnzimmer auch nicht beschreiben.


Endlich waren alle Projekte fertig vorbereitet (am Abend vorher um 23:00 Uhr), jetzt hierß es noch alles rauslegen, was für den Workshop benötigt werden würde. Und als ich meinen Blick dann über den Boden gleiten lies, fragte ich mich: Wo ist jetzt der LKW mit dem ich das morgen alles hinkarren soll?

Erstaunlicherweise ließ es sich dann doch in 3 Kisten verstauen und ins Auto laden.

Sonntag, 20. November 2016

Elch

Die kleinen Holzelche haben mich im Bastelladen so angelacht, dass ich sie mitnehmen musste.


Ein Anhänger ist auch gleich noch mitentstanden:

Workshop 5????

Ich wollte eigentlich unbedingt etwas mit einer Stanze und passendem Stempelset von Stampin Up machen, alle Projekte wurden im Vorfeld allerdings so ähnlich hässlich wie dieses. Weswegen es dann letztlich doch kein Stempel-/Stanzenset in den Workshop geschafft hat!


Es fiel mir einfach zu schwer, da mein Geschmack momentan so ein ganz anderer ist, je weniger drauf ist auf der Karte, umso besser könnte man fast schon sagen.

Samstag, 19. November 2016

Workshop 4

Karte und passender Schlüsselanhänger. Das Engelsflügelmotiv kommt auch immer sehr gut an. Der Schlüsselanhänger war das begehrteste Projekt.

Freitag, 18. November 2016

Workshop 3

Die Tüte gab es als Goodie für jeden Teilnehmer, die passende Karte wurde dann noch dazu gebastelt.
Die Kombination finde ich auch sehr schön als kleines Wichtelgeschenk.

Donnerstag, 17. November 2016

Workshop 2

Diese 2 Sachen kann man einfach mit Gegenständen von Depot, Tonpapier und Handtstanzer nachbasteln, für diejenigen Kollgen, die keine BigShot haben.

Mittwoch, 16. November 2016

Workshop 1

Für meine Kollegen bereite ich einen Workshop vor. Die Projekte zeige ich euch die nächsten Tage.
Diese Pillowbox ist extra einfach, auch für Anfänger gut machbar. Für meine Schüler werde ich mir das auch merken.

Samstag, 12. November 2016

Weihnachten

...rückt immer näher. SSchultage sind es nur noch 31. Der Wahnsinn!
Und die Kombi rot/weiß finde ich auch sehr schön.

Freitag, 11. November 2016

Nordisch

Diese Wichtel erinnern mich immer an Astrid Lindgren oder Petterson und Findus.

Donnerstag, 10. November 2016

Wichtelpost

Nicht ganz, aber fast. Elisabeth bastelt immer ganz tolle Karten, mit denen sie die Adressen der Wichtel verschickt.


Jetzt werde ich mal meine Wichtel stalken, und schauen ob sie einen Blog haben. Dann fällt es immer leichter, wenn man den Stil des anderen kennt, eine passende Karte zu werkeln.

Mittwoch, 9. November 2016

Kreativwichteln

Die Stempelwiese bietet auch dieses Jahr ein Kreativwichteln an.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust. Ich sollte langsam mal aufhören überall mitzuwichteln, aber ich bekomm halt so gern Post!

Montag, 7. November 2016

Mini Tüte

Die Minitüte ist glaube ich meine Lieblingsstanze von der Messe geworden. Sie ist gerade so groß, dass man zwei Mini-Rittersport hineinbekommt.


Da die Stanze noch mehr Leute toll fanden, war sie auch schnell ausverkauft am Messestand. Aber zum Glück gibt es ja das Internet, und so habe ich sie sofort für Eva zum Geburtstag bestellt. Die hat dann auch gleich eine hübsche Tüte damit gebastelt. Ich fand die Idee mit den Rähmchen so schön, drum erlaube ich mir sie hier zu zeigen, damit ich die Idee nicht vergesse.

Sonntag, 6. November 2016

Messe-Beute

Hier all das was ich auf der Messe erstanden habe. Es ist dann doch immer mehr als man vor hatte zu kaufen ;-)
Bei den Renke Papieren habe ich mich quer durch alle Farbwelten gekauft, die waren einfach zu schön.

Daheim sind dann natürlich auch gleich ein paar Sächelchen mit den neuen Stanzen entstanden.


Freitag, 4. November 2016

Kreativ Welt Frankfurt

Heute nichts gebasteltes, denn wir waren auf der Kreativ Welt in Frankfurt, Nachschub für neue tolle Karten besorgen. Es waren weniger Aussteller als letztes Jahr, jedoch haben wir trotzdem genügend Geld ausgegeben.

Unser Lieblingsstand war der von Alexandra Renke, viermal zog es uns dahin zurück, nur um nochmal Geld auszugeben :-D Sie hat aber auch einfach sehr schöne Sachen und Silke von Sillys Paper Design saß den ganzen Tag da und bastelte vor sich hin. Die Sachen, die sie verwendete waren jedoch dann auch um 12 Uhr Mittags teilweise schon ausverkauft. Da sollte man dann doch früh morgens da sein, wenn man etwas bestimmtes haben wollte. Andererseits wurde es dafür am Nachmittag sehr viel leerer.

PaperMemories hatte bei weitem die meisten Stanzen, hunderte von Wühlkisten. Ein paar schöne Sachen habe ich dort gefunden, aber wehe dem der etwas bestimmtes sucht. Das ist eine fast unmögliche Aufgabe es zu finden.

Gummiapan, aus Dänemark war unser zweiter Stop, die haben sehr schöne und billige Stempel und Stanzen (Wichtelchenstempel 1,50€ und passende Stanze dazu 2€) Jedoch waren die auch Nachmittags recht ausverkauft bei den Stanzen. Ausgezeichnet waren die Preise in dänischen Kronen, geteilt wurde der Preis dann einfach durch 10.

Es lohnt sich jedoch auch auf der Messe die Preise im Kopf zu haben, so sah ich bei Scrapbook-Haven (die eh ziemlich teuer waren) ein Stanzenset für 24€, was ich im Internet für 11€ gekauft habe.

Insgesamt waren wir 6 Stunden dort, haben nur gekauft und geschaut und nichts gebastelt in der Zeit.
Natürlich bekäme man auch alles im Internet, aber so ein Messeerlebnis ist auch toll.

Ich freue mich schon sehr darauf mit all meinen Schätzen losbasteln zu dürfen!

Mittwoch, 2. November 2016

Challenge

Eigentlich sind Challenges nicht so meins, aber zufällig las ich von dieser Steckenpferdchen- Challenge und hatte auch noch einen passenden Stempel zur Hand, also habe ich mal mitgemacht. Und bedanke mich nun herzlich für Platz 2.